Video: Wie macht man einen „Lakritz“ -Ring?

Video: Wie macht man einen „Lakritz“ -Ring?

Suchen Sie ein originelles Geschenk für einen Naschkatzenliebhaber? Möchten Sie einen Gourmet-Schmuck aus Fimo machen? Alexandra Tanguy, Schöpferin der Marke Mademoiselle Pomme d'amour, erklärt, wie man in Wirklichkeit einen „Lakritz“ -Ring macht: 739837 Fimo-Paste.

Sehen Sie sich das Video an:

Machen Sie die Lakritzbonbons

Lassen Sie sich von der berühmten Spiralform der Lakritz-Süßigkeiten inspirieren, um einen „Lakritz“ -Ring zu kreieren. Erhitzen Sie eine Kugel aus schwarzem Fimo in Ihren Händen, um die Arbeit zu erleichtern. Rollen Sie den Teig auf sich selbst, um eine gleichmäßige Wurst zu bilden, bis Sie einen ziemlich feinen und regelmäßigen Faden erhalten. Schneiden Sie die Drahtenden mit einem Messer ab, um ein schärferes Ergebnis zu erzielen. Wickeln Sie den Draht auf sich selbst, wie eine Schnecke. Sobald die Form des Bonbons reproduziert wurde, 30 Minuten bei 110 Grad backen. Bitte beachten Sie: Der Thermostat und die Garzeit variieren je nach Teigmarke. Wenn das Juwel gekocht und abgekühlt ist, tragen Sie eine Schicht Lack auf.

Montieren Sie den Ring

Um den Ring tragen zu können, müssen Sie nun die Süßigkeiten und ihre Unterstützung zusammenbauen. Tragen Sie etwas Kleber auf die Unterlage auf und kleben Sie die Unterlage dann auf die Rückseite der Süßigkeit. Trocknen lassen Ihr „Lakritz“ -Ring ist jetzt fertig! Vielen Dank an Alexandra Tanguy für diese nützlichen Tipps zur Herstellung eines wunderschönen Gourmet-Lakritzrings. Video ansehen Wie macht man einen "Lakritz" -Ring? auf Minutefacile.com. Produziert von Minute Facile.

Video: Lakritz-Herstellung. Galileo. ProSieben