Treffen mit der Designerin Soline d'Aboville

Treffen mit der Designerin Soline d'Aboville

Soline d'Aboville ist ausgebildete Designerin, Szenografin und Spezialistin für die Gestaltung von Schaufenstern und arbeitet weltweit für Vuitton, Baccarat, Chanel, Hennessy. Sie beantwortete einige Fragen, um ihre Erfahrungen und Ratschläge mitzuteilen.

Erzählen Sie uns von Ihrem Hintergrund

Bei der ENSAD (Arts Déco) in Design geschult, entdeckte ich bei den ABC Workshops die Kunst der Vitrine für das Haus Cartier. Damals wurde ich von Louis Vuitton angeworben, wo ich 5 Jahre lang die Dekoration der Schaufenster entwarf, lernte, ein Netzwerk von Geschäften zu verwalten und das visuelle Merchandising allgemein zu entdecken. Nach einem Jahr bei Dior Couture habe ich beschlossen, meine Agentur zu gründen: Heute arbeite ich sowohl an Schaufenstern als auch an der Entwicklung von Erfahrungen, die für jede der Marken, die mich ansprechen, spezifisch sind.

Was ist der Unterschied zwischen der Dekoration eines Innenraums und einer Vitrine?

Die Arbeit an einer Ausstellung oder die Gestaltung eines Innenraums ermöglicht ein vollständiges Eintauchen in den Raum, bei dem der Körper im Raum verwaltet wird. Der Schaukasten bleibt fern. Es ist eine Kulisse, die wir wie eine Theaterbühne sehen, ohne sie zu betreten.

Was ist das ideale Rezept für eine Szenografie?

Das ideale Rezept für eine Szenografie ist ein gutes Verständnis der Wünsche und Einschränkungen des Kunden, eine starke Idee und Handwerker, die zum Projekt passen.

Wie findest du Inspiration für jede Marke?

Durch Zuhören und Zuschauen finde ich die Benchmarks, die notwendig sind, um etwas Einzigartiges zu erfinden. Im Alltag, in der zeitgenössischen Kunst, in der Live-Performance finde ich kreative Inspirationen.

Welchen Rat würden Sie geben, um ein kurzlebiges Dekor für eine Veranstaltung (Geburtstag, Party ...) zu schaffen?

Machen Sie die Veranstaltung kohärent, indem Sie nicht zögern, Spaß bei der Auswahl eines Themas zu haben! Stellen Sie sich auch in Sachen Dekoration, Geschirr, Essen als Kleidung oder Frisur auf die Bühne ... Unsere praktischen Tischdekorationsvideos