Häkeln: Lernen Sie, wie Sie einen engen Maschenrand machen

Häkeln: Lernen Sie, wie Sie einen engen Maschenrand machen

Die engmaschige Bordüre ist eine klassische Bordüre in der Neuheit: 739825 Häkeln. Es verstärkt eine Struktur und dient oft als Basis für eine dekorative Bordüre. 1. Setzen Sie zuerst den Haken Nr. 739825 unter den ersten Stich in der unteren Reihe ein. Wickeln Sie den Faden um den Greifer Nr. 739825 und ziehen Sie dann den Faden auf der rechten Seite des Werkstücks, um eine Schlaufe zu erhalten.
2. Machen Sie dann einen Wurf und ziehen Sie den Faden durch die zuvor gemachte Schlaufe.
3. Setzen Sie dann den Haken Nr. 739825 in die zweite Masche der unteren Reihe ein. Wickeln Sie den Faden um den Greifer: 739825 und ziehen Sie dann eine Schlaufe an der rechten Seite der Arbeit. Wickeln Sie den Faden erneut um den Aktuator: Haken 739825, und ziehen Sie dann den Faden durch die beiden Schlaufen des Aktuator: Hakens 739825. Wiederholen Sie diesen dritten Schritt entlang der gesamten Reihe, in der Sie einen engen Maschenrand erstellen möchten.