Riesenpflanzen für einen majestätischen Garten

Riesenpflanzen für einen majestätischen Garten

Sie ragen zum Himmel empor und spielen Dummköpfe im Garten: Säen Sie riesige Pflanzen, die Ihrem Äußeren Höhe verleihen. Sie können sogar im Sommer ländliche Bedeckungen verursachen!

Die größten: Stockrose, Sonnenblume und Rittersporn

Stockrose und Sonnenblume sind die beiden größten Sommerblumen, dicht gefolgt vom Rittersporn: Sie messen zwischen 1,20 m und 3 m! Sie sind pflegeleichte Stauden und zeichnen sich durch ihre großzügigen Blütenstiele oder ihre großen, imposanten Blüten aus, die von Juli bis Oktober blühen. Sie können sie in einem Massiv mit Caryopteris, Gerberas, Alliums zum Beispiel für einen angenommenen Landhausstil kombinieren. - Die Stockrose, die vor allem auf allen Straßen der Ile de Ré zu bewundern ist, kann bis zu 3 Meter lang werden. Heute gibt es verschiedene Sorten: Zitronengelb oder Orange, Aprikose, Rosa, Dunkelrot, Lila ... Genug, um schöne Szenen zu machen. Diese spontan blühende Blume ist sehr einfach zu handhaben und wird von einem Jahr zum nächsten einzeln ausgesät. Sie wächst oft an nach Süden ausgerichteten Wänden und steht gern in der vollen Sonne und windgeschützt. Wenn Sie in einer windigen Region leben oder Gewittern ausgesetzt sind, binden Sie Ihre Stockrosen, damit sie nicht brechen. Wenn die Blüte abgeschlossen ist, schneiden Sie sie einfach ab und platzieren Sie die Samen möglicherweise dort, wo sie wachsen sollen. im folgenden Jahr werden sie sich vervielfacht haben. Und wenn Sie sie zum ersten Mal in Ihren Garten importieren, säen Sie sie zuerst in kleinen Töpfen mit einem Samen pro Eimer, den Sie hinter einem Fenster wachsen lassen. Nach 3 Wochen können Sie sie pflanzen im garten, wenn die erde aufgewärmt ist. Der ganze Charme von Stockrose kommt auf offenem Boden zum Ausdruck, wo die Blüte den ganzen Sommer über lang ist, aber sie bleiben im Bouquet zart, weil sie beim Schneiden schnell welken. Was Krankheiten betrifft, besteht abgesehen von Rostbefall nur ein geringes Risiko für diesen orangefarbenen Pilz: Eine Kontamination durch Wind und Boden ist möglich. Die beste vorbeugende Lösung ist die Anwendung einer Bordeaux-Mischung. Und wenn Ihre Pflanzen betroffen sind, schneiden Sie die kranken Blätter vorsichtig ab und vernichten Sie sie durch Feuer oder werfen Sie sie schnell in den Eimer aus Ihrem Garten (und nicht in den Kompost, weil er kontaminiert wäre).



Zusammensetzung der Sonnenblumen / Zusammensetzung der Delphinien (Kredit: Florajet)

- Die Sonnenblume kann mehr als 2 Meter erreichen und wird allgemein als "Sonnenpflanze" bezeichnet, da sie sich beim Wachsen von Ost nach West dreht. Sein Bedürfnis nach Licht ist deshalb wichtig, und er mag es auch, in gut durchlässigen Boden gepflanzt zu werden - außerdem wird es im Gegensatz zu Stockrose jedes Jahr notwendig sein, neue Samen zu pflanzen. Ab Ende März können Sie die Sonnenblume in kleinen Töpfen säen, da sie frost- und schneckenempfindlich ist. Sobald der Frost vorüber ist, können Sie sie in den Boden legen. Schneiden Sie es am Ende der Blüte kurz unter den Kopf, entfernen Sie die verblassten Blütenblätter und bewahren Sie dieses große braune Herz auf, um es in einen Korb mit Coloquints zu legen. - Das Rittersporn, auch Lerchenfuß genannt, misst bis zu 1,50 m. Oft blau oder lila, kann es auch rosa oder weiß sein. Wie die Sonnenblume und die Stockrose mag sie sehr sonnige, aber nicht sehr windige Situationen und bevorzugt reiche Böden. So düngen Sie den Boden gut vor dem Pflanzen und platzieren Sie die Füße jeweils 40 cm. Es ist eine Blume, die sich perfekt für die Herstellung von Sträußen eignet. Die prächtigen Blütenstiele sind frisch, aber auch trocken, da das Rittersporn seine Form und Farbe gut beibehält. Die Größe erlaubt es auch, sich zu verzweigen und es zu stärken. Es wird ihm ermöglichen, sich im Garten zu vermehren. Das in einem Massiv getuftete Rittersporn ist hervorragend!

Andere spektakuläre Pflanzen

Etwas weniger groß, aber genauso schlank und hübsch sind auch andere vertikale Pflanzen: Lupine, Glockenblume, Amaranthpendel und Digitalis, die mehr als einen Meter hoch werden können. Denken Sie auch, um das Bild zu vervollständigen, Echinacea, Acanthus Mollis oder Spinosus, Aconite, Agastache und Asphodeline Lutea (außergewöhnlich mit seinen sternförmigen Blüten!). Dies sind Frühlingsblumen mit garantiertem Erfolg.

Campanula lactiflora Prichard's Variety (Kredit: Jardiland)

Dekorative Riesenpflanzen können auch im Garten eine Rolle spielen…

... die Strukturierung der letzteren! Aufgrund ihrer schlanken Form können sie verwendet werden, um dekorative Bildschirme zu schaffen, Räume abzugrenzen und einen Teil des Gartens aufzuwerten. Warum nicht einen Kompost, ein beschädigtes Stück Wand oder sogar das Auto verstecken, wenn es in der Nähe Ihres Hauses geparkt ist? Geben Sie ihnen die gewünschte Richtung, indem Sie sie online oder in einer Gruppe pflanzen.

Tipps von Gärtnern zum Vergrößern von Riesenpflanzen

Bei all diesen Blumen wird die Blüte länger und schöner, wenn der Gärtner die Stämme der verblassten Blumen auf ihrem Weg entfernt. Um sie vor dem Wind zu schützen und zu verhindern, dass sie brechen und brechen, können Sie sie stützen oder in eine Gruppe von Pflanzen unterschiedlicher Höhe stellen, so dass die unteren sie stützen (Lupinen und Glockenblumen können zum Beispiel Stockrosen stützen); Oder säen Sie sie an einer Wand entlang und spannen Sie einen Draht, der sie stützt und sie gerade hält. Schließlich mulchen Sie im Spätherbst den Boden, um ein Nachwachsen zu gewährleisten. Zu lesen: -Pflegen Sie Ihren Garten , Prat éditions, 17,90 €. -Der Leitfaden für einfach zu züchtende Pflanzen , Rustica-Ausgaben, € 24,95. Danksagung: -Emilia Oliveiro, künstlerische Leiterin von Florajet, -François Pauly, Betriebsleiter bei Jardiland.









1-Acanthus mollis, 2-Aconit, 3-Agastache Black Adder, 4-Asphodeline lutea, 5-Delphinium elatum, 6-Delphinium elatum, 7-Echinacea purpurea, 8-Lupinen (Kredit: Jardiland)