Häkeln: Krokodilstich lernen

Häkeln: Krokodilstich lernen

Mit dem Krokodilstich können Sie einer Arbeit ein Relief verleihen. Dieser Artikel ist sehr beliebt für die Herstellung von Schals und Taschen. 1. Beginnen Sie zuerst mit act: 737421. Bilden Sie eine Grundkette mit einer Anzahl von Maschen, die ein Vielfaches von sechs ist, und fügen Sie am Ende der Reihe vier weitere Luftmaschen hinzu.
2. Häkeln Sie dann im vierten Stich Ihrer Kette eine einzelne dreifache Masche.
3. Machen Sie zwei Maschen in der Luft und dann zwei einfache Doppelstiche, drei Maschen links von der Masche, in der Sie die vorherige einfache Doppelstiche gemacht haben. Fahren Sie auf diese Weise entlang Ihrer Grundkette fort, um die erste Reihe zu beenden.
4. Drehen Sie dann Ihre Arbeit und machen Sie fünf einzelne Flansche in den Stichen, die den einzelnen Flansch der unteren Reihe bilden, beginnend mit dem nächsten Stich zur Grundkette.
5. Weiter mit fünf einfachen Doppelhäkeln in den Maschen der zweiten einfachen Doppelhäkelarbeit aus der unteren Reihe.
6. Überspringen Sie die nächsten zwei einfachen Doppelhäkeln und machen Sie fünf einfache Doppelhäkeln, wie in Schritt 4 und 5 gezeigt, in jeder der nächsten zwei einfachen Doppelhäkeln aus der unteren Reihe. Wiederholen Sie dies bis zum Ende der Reihe.
7. Drehen Sie die Arbeit um.
8. Bilden Sie eine neue Reihe, indem Sie nacheinander zwei einzelne Doppelhäkel-, eine Kettenstich-, eine Einzelhäkel- und eine Kettenstichreihe bis zum Ende der Reihe wiederholen.
9. Gehen Sie in die vierte Reihe und führen Sie die gleichen Vorgänge wie in der zweiten Reihe durch, nämlich fünf einzelne Flansche in jedem der ersten beiden einzelnen Flansche. Überspringen Sie dann die nächsten zwei einfachen Doppelhäkeln und machen Sie fünf einfache Doppelhäkeln in jeder der beiden einfachen Doppelhäkeln in der unteren Reihe.
10. Fahren Sie auf diese Weise bis zum Ende der vierten Reihe fort, um einen Krokodilstich zu erhalten.