Wie wählt man eine Erdwärmepumpe?

Wie wählt man eine Erdwärmepumpe?

Frage:

>

Antwort: Ein Modell mit horizontalen Sensoren ist erschwinglich, benötigt jedoch eine große Fläche. Ein Modell mit vertikalen Sensoren ist teurer, benötigt jedoch weniger Platz.

Bei der Wahl Ihrer Erdwärmepumpe werden neben dem finanziellen Aspekt nur Ihre Bedürfnisse und die Kriterien Ihres Landes berücksichtigt. Die Erdwärmepumpe mit horizontalen Sensoren ist die einfachste Lösung für den Aufbau, vorausgesetzt, Sie haben eine große Oberfläche. Wenn die Fläche des Gartens zu klein ist, müssen vertikale Sensoren verwendet werden, die viel effizienter, aber auch schwieriger zu implementieren und teurer sind. Oder wenn nicht, gibt es die Zwischenlösung der Spiralsensoren. In jedem Fall müssen Sie ein spezialisiertes Unternehmen aufsuchen, um eine Steuergutschrift zu erhalten, die Sie über die für Ihre Situation am besten geeignete Lösung informiert. Parkett schleifen Unsere praktischen DIY-Videos