Ich entdecke die Technik des Handnähens

Ich entdecke die Technik des Handnähens

Wenn Sie sich im Nähen versuchen möchten, sollten Sie zwei wichtige Dinge beachten: Erstens ist eine Nähmaschine nicht unbedingt erforderlich, um schöne Dinge zu tun, insbesondere wenn Sie anfangen, und zweitens, um mit dem Nähen von Hand zu beginnen. Filz und Filz sind deine besten Verbündeten.

Mit Filz anfangen zu nähen

In der Tat ist Filz das ideale Material für Anfänger im Nähen, um zuerst Kuscheltiere und Kleinspielzeug, Schlüsselringe, Taschenschmuck und dann, mit mehr Übung, Handtaschen zu entwerfen aller Art, Babyschuhe, Kartenhalter und sogar Hüte… Kurz gesagt, mit diesem Material können wir wirklich eine Vielzahl von schönen Dingen kreieren: Es ist flexibel und einfach zu nähen, es franst nicht aus, Sie tun es nicht 'müssen nur die verschiedenen Elemente zusammenfügen, ohne sich um die Säume und andere Techniken zu kümmern, die für die Arbeit des Aktuators erforderlich sind: 739845 classic fabric. Darüber hinaus ist es widerstandsfähig und hat einen guten Halt. Filz hingegen ist synthetisch, anders als Filz aus Wolle. Es ist weniger widerstandsfähig, bleibt aber für die Herstellung kleiner dekorativer Objekte interessant. Der andere sehr praktische Aspekt des Filzes ist, dass Sie im Allgemeinen nur zwei Nähstiche benötigen, um das Zusammensetzen Ihrer Teile zu erlernen: den klassischen Geradstich und den beim Nähen des Filzes am häufigsten verwendeten, den hübschen Stich Stickerei, Akt .: 737323 point de grébiche Das Erlernen von Stichen wird daher weder langwierig noch langwierig und die Ergebnisse werden schnell sein!

Mit welcher Ausrüstung soll ich anfangen?

Zu Beginn benötigen Sie Filz - oder Filzgutscheine, in die Sie Ihre Formen schneiden, eine Schere, eine Sticknadel, Baumwollfäden in verschiedenen Farben und möglicherweise Polsterwatte (je nach Objekt) durchführen).

Einige Tipps, um den Einstieg zu erleichtern

Üben Sie bei den Nachrichten: 737323 point de grébiche, bevor Sie sich auf ein echtes Projekt einlassen, das Aufnähen von Filz ist sehr gut sichtbar und ein wesentlicher Bestandteil der Dekoration des Objekts, sie müssen daher perfekt sein! Wählen Sie Ihr Material, Ihren Filz oder Ihren Filz gut aus und bestimmen Sie die Dicke entsprechend dem Objekt, das Sie herstellen möchten: Eine Handtasche muss beispielsweise widerstandsfähig sein und einen guten Halt haben. Der Filz ist daher besser als der Filz und muss mindestens 3mm dick sein! Beginnen Sie mit einfachen Erfolgen, die in Tutorials erklärt werden: Kopieren ist zu Beginn das beste Lernen, das Sie haben können. Es gibt auch fertige Filz-Kits, um diese Technik zu entdecken und sich damit vertraut zu machen. Wenn Sie sich wohl fühlen, können Sie ganz einfach Ihre eigenen Vorlagen und Objekte erstellen!