Wachsbeton auf dem Boden in allen Räumen

Wachsbeton auf dem Boden in allen Räumen

Wachsbeton ist das topmodische Material. Er lädt sich an die Wände, die Arbeitsplatten, aber auch auf den Boden aller Räume des Hauses ein, sei es das Schlafzimmer, das Wohnzimmer, das Badezimmer, sogar die Küche. Wachsbeton passt sich allen Stilen an. Es verleiht einem alten Interieur einen modernen Touch. Diese Beschichtung ist ein eigenständiges dekoratives Element, das in einer Palette von raffinierten und sehr unterschiedlichen Farben erhältlich ist.

Wachsbeton, die Perle der Dekoration

Wachsbeton ist wie ein kostbares Objekt ein wesentliches Element der heutigen Dekoration. Es vergrößert jeden Raum des Hauses und das aus gutem Grund: Es ist dekorativ und kann individuell gestaltet werden, um jedem Geschmack gerecht zu werden. Kann draußen auf einer Terrasse oder am Pool verwendet werden und findet jetzt seinen Platz auf Innenböden. Wir mögen seinen angenehmen und samtigen Griff sehr angenehm unter nackten Füßen. Ein wesentlicher Vorteil, wenn es den Boden eines Kinderzimmers oder eines Spielzimmers ebenso bedeckt wie den des Badezimmers und der Dusche.

Bildnachweis: Leroy Merlin / Mercadier

Wir mögen auch die Vielzahl von Tönen, in denen es verfügbar ist. Wachsbeton ermöglicht darüber hinaus eine freie Meinungsäußerung sowohl in Bezug auf Farbkontraste als auch in Bezug auf Effekte. Glatt, kann es auch ein einzigartiges Mosaik werden, mit Designs geschmückt oder mit Metall eingelegt werden. Wachsbeton ist die ideale Abdeckung in einem sehr modischen Dachboden. Wir sind jetzt sehr weit von dem polierten Beton entfernt, der vor 20 Jahren nur in Industriegebäuden oder Nebengebäuden zum Schutz von Tieren verwendet wurde.

Bildnachweis: Mercadier

Ein Badezimmer aus gewachstem Beton

Dieser Mörtel in Betonoptik sorgt für Aufsehen im Bad, wo er zum Star werden kann. Auf dem Boden, auf den es viel Eleganz bringt, ist es ein schöner Effekt und ersetzt leicht die Fliesen. Es kann somit mit den Wänden und dem Plan zur Aufnahme der Becken harmonieren. Es liegt an jedem, das Finish seiner Wahl zu wählen, Moire, Matt oder Glänzend. Aber wissen Sie, dass Sie es auch unter die Dusche stellen können? Um eine gute Lebensdauer zu gewährleisten, ist es in diesem Fall ausreichend, ihn mit einem sehr widerstandsfähigen fungiziden Lack zu behandeln, damit er keinen Schimmelbefall erleidet.

Bildnachweis: Mercadier

Ultra zeitgemäße Küche

Wachsbeton dringt auf natürliche Weise in die heutigen Küchen ein. Seine mineralische Zusammensetzung macht es zu einem langlebigen, aber auch ökologischen Material. Es kann auf jeder Unterlage wie Fliesen oder Rohzement montiert werden. Die einzige Bedingung ist, zuerst die Stützlöcher zu füllen. Wachsbeton lässt alle Fantasien für ein personalisiertes Rendering zu. So kann es zum Beispiel mit Kalk behandelt, geschwommen, gewaschen, mit oder ohne Harz verwendet werden. Es macht eine kleine Küche dank seines glatten Erscheinungsbildes optisch geräumiger. In der Tat ist der so bedeckte Boden völlig fugenlos. Damit es hohen Temperaturen, Fett- und Wasserflecken lange standhält, empfiehlt es sich, es mit einem öl- und wasserabweisenden Mittel zu behandeln. Beachten Sie jedoch, dass dieses nicht poröse Material nur sehr wenig Schmutz zurückhält. Um sein ursprüngliches Aussehen zu erhalten, pflegen Sie es einfach mit einem nicht aggressiven Produkt, das für den Küchenboden geeignet ist.

Bildnachweis: Mercadier Unsere praktischen Badezimmerdekorationsvideos