Video: Kümmere dich um eine Zwergpalme, deren Blätter gelb werden

Video: Kümmere dich um eine Zwergpalme, deren Blätter gelb werden

Verstehen Sie dank der Beratung durch Experten der Pflanzenklinik die Krankheiten Ihrer Blumen und lernen Sie, wie Sie sie behandeln. Heute ist es eine Zwergpalme, die Jean-Louis Leca ausgesetzt ist, nachdem das Ende ihrer Blätter vergilbt ist. Folgen Sie seiner Analyse und Empfehlungen auf Video!

Frage vom Benutzer

<>

Sehen Sie sich das Video an

Video-ID = "0" /

Auskultation und Diagnose

Es ist bekannt, dass die Palme eine sonnenliebende Pflanze ist. Es passt sich jedoch nicht an sehr trockene Böden an, da es ein Minimum an Feuchtigkeit in Höhe der Wurzeln benötigt. Die Gelbfärbung der Sägepalmenblätter beruht hier auf zwei Faktoren. Das erste hängt mit dem Mangel an Sonnenschein zusammen. Im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzen kann die Palme direkt den Sonnenstrahlen ausgesetzt werden, ohne dass diese für sie schädlich sind. Der zweite ist auf zwei klassische Fehler zurückzuführen: Wasserüberschuss und schlechte Entwässerung des Topfes, der die Pflanze aufnimmt. Die Palme hat ein hochentwickeltes Wurzelsystem, das in ständig feuchten Böden nicht gefällt.

Einige Empfehlungen

Zunächst scheint es wichtig, die Pflanze umzutopfen. Für die Sägepalme muss ein neuer Untergrund und für den Topfboden eine funktionelle Drainage vorgesehen werden. Auf der anderen Seite ist es ratsam, die Palme nicht mehr als einmal pro Woche zu gießen, da dies zu einem Verrotten der Wurzeln führen kann. Stellen Sie die Pflanze abschließend so viel Sonne wie möglich zur Verfügung, indem Sie sie in einen Raum stellen, der viel Licht ausgesetzt ist. Stellen auch Sie Ihre Fragen an die Plant Clinic! Erfahren Sie auch, wie Sie eine Palme pflegen, bei der einige Blätter austrocknen.