Welche Farben passen zu Leinen?

Welche Farben passen zu Leinen?

Leinen zeichnet sich dadurch aus, dass es zu vielen Farben passen kann. Wir können daher Schlichtheit mit Harmonien neutraler Farben bevorzugen, ideal für ein Zen-Dekor. Um eine dynamischere Atmosphäre zu schaffen, ist es durchaus möglich, Leinen mit lebhaften Tönen zu kombinieren. Leinenfaser ermöglicht alles Wagemut, ohne jemals seinen Charme zu verlieren. Leinen, Dekorationsgegenstände, Wandstoffe, Sofas oder Arbeitsplatten: Leinen ist überall, raffiniert und zeitlos.

Eine schicke Leinen- und Taupeatmosphäre

Die Verbindung von Leinen und Taupe ist eine sichere Wette und ermöglicht es Ihnen, ein sehr trendiges, schickes Dekor zu schaffen. Diese sanfte und entspannende Harmonie verleiht einem Raum viel Charakter. Es kann für das Wohnzimmer, das Schlafzimmer oder ein Badezimmer reserviert werden, das als Wellnessbereich zum Entspannen dient. Im Hintergrund ist das mit der Farbe Taupe verbundene Leinen auch in einem maskulinen Universum sehr geschmackvoll, das durch ein paar Schokoladen- oder Eisbrauntöne hervorgehoben wird.

Bildnachweis: La Redoute

Flachs und Anisgrün in der Küche

Für einen natürlichen Raum voller Frische kann die Küche mit ökologischen Arbeitsplatten und Spritzschutz aus Harz und Leinen in Beige- oder Kittfarbe sowie Elementen in Chlorophyllfarbe ausgestattet werden. Die Palette der Grüns passt perfekt zu den natürlichen Flachsfarben: von Mandel bis Pistaziengrün, von Anis bis Olivengrün. In diesem Fall können Sie die Atmosphäre mit orangefarbenen Dekorationsgegenständen oder würzigen orangefarbenen Gerichten unterstreichen. Wenn die Oberfläche der Küche ausreicht, ist es eine gute Idee, ihr eine kleine Ecke der Natur hinzuzufügen, dank einer Pflanzenkomposition mit Pflanzen mit orangendominanten Blüten und anderen mit dekorativem Laub mit mehreren Grüns.

Fotokredit: 3 Suisses

Weiß, Leinen und Blau für das Schlafzimmer

Das Schlafzimmer wird dank des weichen Weiß und der starken Präsenz von Leinen zu einem eleganten Raum, der zum Ausruhen einlädt. Sie können diese köstliche Harmonie mit ein paar Blautönen unterstreichen, indem Sie sich für Organdie-Vorhänge und einen äußerst zarten Seidenteppich entscheiden. In dieser Atmosphäre zögern Sie nicht, eine der Wände in Beige zu streichen, um das Erscheinungsbild von Leinen zu betonen, während die anderen makellosen weißen Wände ein schönes Licht in den Raum bringen. Und um diesem Cocooning-Raum einen Hauch Romantik zu verleihen, werden Leinen-Spitzenkissen und bestickte Leinen-Bettwäsche den letzten Schliff verleihen.

Bildnachweis: Le Monde Sauvage

Leinen und Rot für eine gemütliche Atmosphäre

Besonders geeignet für ein gemütliches Interieur, erinnert das Zusammenspiel von Leinen und Rot an die warme und beruhigende Atmosphäre von Berghütten. Ob im Schlafzimmer, im Esszimmer oder in der Küche, diese Harmonie aus Rot und Leinen passt perfekt zu hellen oder gekalkten Holzmöbeln, die auf einem weiß getäfelten Boden oder massivem Eichenparkett platziert sind. Wir verwenden und missbrauchen bestickte Leinenkissen, Tischdecken und Servietten aus altmodischem überbackenem Leinen, um sie mit rotem Geschirr für einen geselligen Tisch zu verschönern. weiches Sofa und gepolsterte Stühle können mit einem Stoff in Leinenfarbe bezogen werden, der mit Nouetten oder roten Pompons in perfekter Harmonie mit einigen Dekorationselementen desselben Farbtons verziert ist.

Bildnachweis: La Redoute Unsere praktischen Videos zur Schlafzimmerdekoration

Video: Lässig in Leinen - Farbe ist Trumpf