Warum wird der Thermomix verehrt?

Warum wird der Thermomix verehrt?

Durch die Analyse der Google-Suche nach Weihnachtsgeschenken in der Küche konnte ich feststellen, dass einige (viele) von Ihnen nach Informationen über den Thermomix, diesen berühmten Multifunktionsroboter, suchten. Sie haben sich vielleicht gewundert, dass ich bis jetzt noch nie über dieses Objekt, den Thermomix, gesprochen habe.
Ich habe vor kurzem darüber nachgedacht, weil eine meiner Nachbarn ein Treffen bei ihr zu Hause organisiert und mich eingeladen hatte. Ich lehnte ab, weil das Timing für mich nicht richtig war. Einige Tage später fragten mich meine Nachbarn, die meine Aktivitäten im Zusammenhang mit Haushaltsgeräten kannten, nach diesem Gerät. Ich merkte dann, dass das Treffen seine geringe Wirkung hatte und dass einige von ihnen kurz davor standen, sich das Objekt anzubieten, das trotzdem die Kleinigkeit von 1000 € kostet.

Ein kontrolliertes Verkaufssystem

Der Vorwek Thermomix verfügt über ein spezielles Vertriebssystem, da er nur zu Hause bei Kochvorführungen verkauft wird. In ganz Frankreich gibt es Thermomix-Berater (wobei der Begriff Berater eher ein Verkäufer als ein "Verkäufer" ist), die zu Ihnen nach Hause kommen, um die Vorzüge des Geräts hervorzuheben, indem sie verschiedene Rezepte erstellen, die Sie logischerweise in Erstaunen versetzen sollten. Oft werden diese Treffen zu Hause bei einer Person organisiert, die bereits im Besitz eines Thermomix ist und die selbst Leute in seiner Nähe gefunden hat, um an der Demonstration teilzunehmen. Die einladende Person wird dann mit einem kleinen Geschenk wie einem Kochbuch für die zu Hause verbrachte Zeit und die Gäste, die sie gesammelt hat, belohnt. Es ist ein sehr etabliertes System, vergleichbar mit Tupperware-Meetings. Dies ist einer der Gründe, warum ich nie über den Thermomix gesprochen habe, weil mir dieses Verkaufssystem sehr unangenehm ist. Ein Geräteverkäufer kann Sie auf verschiedene Produkte verweisen, je nachdem, was Sie ihm als Information geben. Der Thermomix-Berater hat nur ein Produkt zu verkaufen. Bei letzteren geht es nicht darum, das Produkt zu finden, das Sie zum Kauf anregen könnte, sondern darum, den Thermomix zu kaufen und sich selbst davon zu überzeugen, dass alles andere deutlich darunter liegt Thermomix. Der Verkäufer von Haushaltsgeräten wird bezahlt, während der Thermomix-Berater nur dann Geld verdient, wenn Sie sein Produkt kaufen. Offensichtlich motiviert es! (und es kann auch böse Absichten verursachen). So einfach es auch ist, einen Geräteverkäufer wieder ans Seil zu schicken, es ist viel schwieriger, einen Thermomix-Berater in einer kleinen Gruppe, die von Freunden umgeben ist, zu ignorieren.

Ein Kauf, den Sie nicht bereuen können

Der andere Grund für dieses Schweigen ist, dass ich keine genaue Vorstellung von dem Gerät habe, da beim Lesen der Benutzerberichte der Grund nur sehr wenig Platz hat. Sie müssen die Kommentare zu einem Artikel in La Marmite de Cathy sehen, der ihre Skepsis gegenüber dem Objekt erklärte. Angesichts der Virulenz einiger Thermomix-Benutzer kann man sich die Frage stellen: Aber warum verehren sie das Objekt so sehr? Ich denke, wir können die Seite der Psychologie und insbesondere der kognitiven Dissonanz betrachten. Kognitive Dissonanz ist ein Konzept der Psychologie, das die Tatsache hervorhebt, dass ein Individuum Strategien einsetzt, um mit sich selbst übereinzustimmen (grob zusammengefasst). Grundsätzlich habe ich, wenn ich das Beispiel des Thermomix nehme, das Gefühl, dass Menschen mit ihrem Thermomix nur zufrieden sein können, wenn sie den Preis dafür zahlen. Nur wenige Menschen können zugeben, dass sie 1000 € in ein Gerät investiert haben, das nicht zu ihnen passt. Aus moralischen Gründen können wir daher annehmen, dass sie sich verpflichtet fühlen, diesen Kauf zu rechtfertigen, indem sie die Vorzüge des Geräts loben. Das ist es jedenfalls, was ich fühle, wenn ich die glühenden Kritiken über diesen Multifunktionsroboter von seinen Benutzern lese, die wir im IT-Bereich mit Apple-Fans vergleichen können. Es liegt mir fern, sowohl das Gerät als auch seine Benutzer zu kritisieren, aber der Nebel um den Thermomix, der mit seiner Verkaufsmethode und seinem Kaufpreis zusammenhängt, verwirrt mich. Deshalb fühle ich mich nicht bereit zu testen Das Gerät unterliegt in jedem Fall den tatsächlichen Einkaufsbedingungen.