Macht die Sonne das Gewicht? Vergleich von Solarwaagen

Macht die Sonne das Gewicht? Vergleich von Solarwaagen

Wie viele von Ihnen habe ich eine Personenwaage in meinem Badezimmer. Und dann eines Tages starben die Batterien. Also habe ich immer eine Personenwaage in meinem Badezimmer, aber sie ist absolut nutzlos (gleichzeitig war sie mir unangenehm). Ich könnte die Batterien ersetzen, aber ich kenne mich. Die neuen Batterien werden auch sterben und ich werde eine Personenwaage haben, die wieder unbrauchbar ist. Wie kann man diesen Teufelskreis durchbrechen?

Die Brabantia Solarwaage


Vielleicht habe ich die Lösung mit dieser neuen Personenwaage der Marke Brabantia gefunden, die sowohl mit Sonnenenergie als auch mit künstlichem Licht arbeitet. Dies ist keine echte Innovation, da es Solarwaagen bereits seit einiger Zeit gibt, diese jedoch das Know-how von Brabantia nutzen und eine Garantie von 5 Jahren gewähren. Diese mit zwei Photovoltaik-Sensoren ausgestattete Waage hat einen Handgriff zum Herumlaufen (normal!) Und einen extra großen Bildschirm, der Ihnen Ihr Gewicht bis zu 160 kg (100 g Waage) anzeigt. Brabantia Solarwaage, 481109, noch kein Preis verfügbar, aber für ca. £ 40 in Großbritannien erhältlich

Die Beurer Solarwaage


Da ich etwas über solare Personenwaagen lernte, fand ich auch eine Personenwaage der Marke Beurer interessant. Es funktioniert auch mit Solarenergie (5 Photovoltaikzellen), umso mehr erfreut es ökologische Belange, da es teilweise aus recycelten Materialien hergestellt wird. Beurer Solarwaage GS50, ca. 50 €

Die Terraillon-Solarwaage


Und als ich diesen Artikel schließen wollte, entdeckte ich auch die Solarwaage für die niedrigsten Budgets der Marke Terraillon. In Anbetracht der Optik und der Preisunterschiede stellen wir uns vor, dass dieses letzte Produkt weniger widerstandsfähig ist (jedenfalls scheint es) als die ersten beiden Skalen, die ich erwähnt habe. Solarwaage Terraillon, Solar, ab 33 € Plötzlich (ich werde diesen Artikel nicht mehr fertigstellen können!) Habe ich mir den Fall von Solarhaushaltsgeräten angesehen und wir können sagen, dass Fortschritte in diesem Bereich erzielt wurden sind fast nicht vorhanden. Abgesehen von dieser Auswahl an Solarwaagen gibt es praktisch kein Angebot. Man kann sich über dieses mangelnde Interesse der Hersteller wundern: Ich nehme an, dass ein großer Teil der Haushaltsgeräte eine Leistung benötigt, die über den Kapazitäten der Sonnenenergie liegt… Aber es gibt keine Ist es nicht auch eine Abneigung der Verbraucher? Sind wir bereit, Solarhaushaltsgeräte zu benutzen?