Wie oft sollte ich die Klimaanlage warten?

Wie oft sollte ich die Klimaanlage warten?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn der Sommer zurückkehrt, wird Ihre Klimaanlage zu einem wertvollen Verbündeten. Es ist aber immer noch notwendig, es richtig und in der richtigen Frequenz zu warten! Hier finden Sie alle Informationen und Ratschläge zur ordnungsgemäßen Wartung Ihrer Klimaanlage und zur richtigen Frequenz.

Klimaanlage: manuelle Wartung

Eine Klimaanlage ist ein elektrisches Gerät, das ein Kältemittel enthält, auf das geachtet werden sollte. Ein schlecht gewartetes System kann zu einer schlechten Kühlung, einem übermäßigen Stromverbrauch und einem erhöhten Ausfallrisiko führen. Wischen Sie jedes Jahr, vorzugsweise vor dem Sommer, die Außenseite Ihrer Klimaanlage ab und waschen Sie den Filter mit Seifenwasser. Wenn der Filter abgenutzt ist, nutzen Sie die Gelegenheit, um ihn zu wechseln. Wenn Ihre Klimaanlage umschaltbar ist, arbeiten Sie bei jedem Saisonwechsel auf die gleiche Weise, diesmal jedoch zweimal im Jahr.

Klimaanlage: professionelle Wartung

Es wird empfohlen, jedes Jahr einen Fachmann hinzuzuziehen, um den Zustand Ihrer Klimaanlage zu überprüfen. Um die Kosten zu senken, können Sie einen Wartungsvertrag abschließen und vermeiden, einen großen Betrag auf einmal auszugeben. Hinweis: Dies ist nicht erforderlich, wenn es sich um eine Zusatzklimaanlage handelt. Was sollte bei dieser Wartung überprüft werden? Der Druck, die gute Zirkulation von Flüssigkeiten und das mögliche Vorhandensein von Lecks.

Neue Regelung für die Klimaanlage

Seit Juli 2011 ist ein neues Gesetz in Kraft getreten: Klimaanlagen mit mehr als 2 kg Flüssigkeit müssen regelmäßig gewartet werden, um die Schadstoffemissionen zu begrenzen. Im Allgemeinen sollte diese Wartung durchschnittlich alle 3 bis 5 Jahre durchgeführt werden, sie kann sich jedoch je nach Gerät ändern. Zögern Sie nicht, sich bei Ihrem Installateur zu erkundigen.