Mein Weihnachtsdekor wird köstlich sein!

Mein Weihnachtsdekor wird köstlich sein!

Dutzende von Pralinen, Lebkuchen aus dem Ofen, hausgemachtes Shortbread, Marshmallows und andere Leckereien: Zumindest können wir sagen, dass an Weihnachten Festlichkeiten gefeiert werden! Es inspiriert sogar unsere Dekoration zum Jahresende, denn durch die Umwandlung von Tradition in eine süße Mahlzeit wird Heiligabend unvermeidlich kaubar sein!

Inszenierung

Wer zu Weihnachten Gourmet-Stimmung sagt, sagt süße Szenen! Unter Glocken, in einer Bonboniere auf einem Ständer oder auf hohen Tabletts nehmen die Köstlichkeiten, die wir "süße Sünden" nennen, die Zügel des Dekors, um uns süß aussehen zu lassen. Eine schmackhafte Mischung aus Gerstenzucker, Brioches und Sternekeksen, mit der wir, die wir auf ewig nicht zufrieden sind, nicht zufrieden sein können. Wenn Sie diese Weihnachtssuspensionen und -girlanden in Form von leckerem Gebäck dekorieren, ist das sogar noch besser! Auf dem Baum, auf dem Tischläufer, beim Dekorieren des Geschirrs oder in der Luft teilen sie den Stil eines köstlichen Weihnachtsfestes, um es zuerst mit den Augen zu verschlingen ...

Einkaufsauswahl

Gehen Sie zum Einkaufen und entdecken Sie unsere weihnachtlichen Accessoires, die dem Genuss gewichen sind. Ein Thema, das Alinéa in diesem Jahr genau verfolgt, da zwischen den Cooky-Bällen die Girlanden aus Serientorten, die Lebkuchenfiguren, die Filzsuspensionen oder die Serviettenstangen-Cupcakes-Version, die wir nicht kennen mehr, wohin man sich wenden kann! Auch die Geschirrspülmarke Geneviève Lethu weicht von der drakonischen Ernährung ab. Mit Makronen und anderen Süßigkeiten geschmückt, lassen uns die Whoopies, die Diener, die Teller und die Kuchenform, ohne die originalen grünen, pinkfarbenen oder orangefarbenen Weihnachtslichter, buchstäblich schmelzen. Und um stilvoll abzuschließen, umgeben wir uns auch mit rein dekorativen Makronen von Coming B, Pastellfarben bis zum Schlüssel.