Dekorative Geschenkboxen für Weihnachten, Gebrauchsanweisung

Dekorative Geschenkboxen für Weihnachten, Gebrauchsanweisung

Wer möchte am D-Day gefälschte Geschenke unter seinem Weihnachtsbaum haben? Niemand! Andererseits sind sie willkommen, wenn es darum geht, rein dekorative Umgebungen zu schaffen. Denn wenn die schön verpackten Schachteln das Symbol der Feiertage sind, ist es unbestreitbar, dass sie überraschen und die Verzauberung vervielfachen können. So schnell entdecken wir, wie man diesen brillanten visuellen Schein benutzt, der fast nichts aus unserer Brieftasche stiehlt.

Der Geist erholte sich

Um unsere falschen Geschenke zu machen, richten wir uns nach dem "Erholungstrend". Schuhkartons, Tortenschachteln, Haushaltsgeräteschachteln, Schachteln, in denen Weihnachtskugeln aufbewahrt wurden: Kurz gesagt, das sind all diese quadratischen, rechteckigen, kleinen oder großen Schachteln, die wir nicht verwenden oder die wir für eine verblüffende Verjüngungskur anbieten werden . Eine sorgfältige Auswahl an Geschenkverpackungen und hübschen Bändern in der Tasche, und wir packen alles! Es gilt nur eine Regel: Behalten Sie für alle diese "dekorativen Geschenke" den gleichen roten Faden, damit ihre Anhäufung mehr Einfluss auf Ihre endgültige Dekoration hat. Das Ideal? Wählen Sie es entsprechend Ihrem Hauptfeiertagsthema. Für eine natürliche Atmosphäre entscheiden wir uns daher gerne für Kraftpapier und Bast, für eine gefrostete Atmosphäre bevorzugen wir Weiß mit farbigen Mustern und für eine schicke Atmosphäre Schwarzweiß-Grafikpapier oder edles Gold- und Silberpapier .

Ideen inszenieren

Der nächste Schritt ist die Inszenierung dieser großartigen Kreationen. Die erste Idee zu stehlen? Stellen Sie einen Weihnachtsbaum zusammen, indem Sie ihn in einer Pyramide im Wohnzimmer übereinander legen. Es ist schick und originell! Ohne die Karte des falschen Baumes zu spielen, die auf falschen Geschenken basiert, können wir sie auch gegen einen leicht leeren Wandabschnitt stapeln, um einen außergewöhnlichen Zaubertisch zu bilden, oder sie in loser Schüttung auf einer Kommode, dem Kaffeetisch oder in der Kommode anordnen Eintrag. Und für Silvester werden sie Wunder in der Mitte des Tisches oder als Tischkarte auf jedem Teller tun