Ich lege Fliesen auf Parkett

Ich lege Fliesen auf Parkett

Möchten Sie dieses alte Parkett, das zu viel Pflege erfordert, erneuern? Was, wenn Sie gelernt haben, Fliesen auf Parkett zu legen? Um Fliesen auf einen Boden zu legen, kann man nichts tun, weil man bedenken muss, dass Holz mit der Zeit funktioniert, es ist ein lebendiges Material. Befolgen Sie unsere Ratschläge, um in Zukunft Pannen oder sogar größere Schäden zu vermeiden.

Schritt 1 - Ich bereite mein Material vor

Um Fliesen auf Parkett zu verlegen, ist folgende Ausrüstung erforderlich: Hammer, Kleber, Pinsel, Kelle, Kamm, Meter, Ecken und Schleifer.

Schritt 2 - Ich installiere eine Unterlage

Holz ist ein lebendiger Werkstoff, der über die Zeit wirkt. Sie können Ihre neuen Fliesen nicht direkt auf das Parkett kleben. Für ein optimales Ergebnis ist es daher unbedingt erforderlich, vorher eine bestimmte Grundierung zu kleben.

Schritt 3 - Ich kümmere mich um den gesunden Menschenverstand der Fliesen

Bitte beachten Sie, dass einige quadratische Platten möglicherweise nicht genau die richtige Größe haben. Um Widrigkeiten zu vermeiden, drehen Sie sie um. Auf der Rückseite finden Sie Hinweise wie Pfeile oder Unterschriften, um zu wissen, in welche Richtung Sie sie bringen sollen.

Schritt 4 - Ich lege die Platten ohne den Kleber

Verlegen Sie die Fliesen trocken auf dem Bodenbelag. Legen Sie sie flach hin, Sie werden wissen, wie Sie sie ohne falsche Notiz anordnen, bevor Sie den Kleber auftragen.
Platzieren Sie für einen optimalen Abstand 3 mm dicke Ecken zwischen den einzelnen Platten.

Schritt 5 - Ich bereite Klebstoff vor

Bereiten Sie den Spezialkleber mit einem Mixer vor. Ein Tipp: Es gibt gebrauchsfertige Klebstoffe, fragen Sie Ihren Händler.

Schritt 6 - Ich fahre mit der Installation des Klebers fort

Tragen Sie den Kleber mit einer Kelle oder einem Kamm auf die Unterlage auf.

Schritt 7 - Ich lege die Fliesen

Ordnen Sie Ihre Platte vorsichtig parallel zur ersten an, während Sie jeweils 3 mm Ecken dazwischen platzieren.
Zögern Sie nicht, die Kacheln mit einem Holzhammer so zu klopfen, dass sie alle auf gleicher Höhe liegen.

Schritt 8 - Ich passe die Kacheln an die Winkel und Enden der Linie an

Wenn Sie das Ende der Fliesenlinie oder die Türwinkel erreicht haben, nehmen Sie die Maße vor und notieren Sie sie auf der Fliese.
Schneiden Sie Ihre Platte mit einer Schleifmaschine auf die richtigen Abmessungen (zum Mieten erhältlich).
Kleben Sie es auf die gleiche Weise wie die vorherigen Fliesen. Trocknen lassen

Schritt 9 - Ich installiere das Gelenk

Die Fliesen mit einer Fuge vollflächig abbürsten, dabei darauf achten, dass keine Luftblasen zwischen den Fliesen entstehen. Wissen Sie, dass es mehrere Farben von Siegeln gibt, dann wählen Sie diejenige, die Sie bevorzugen!
Entfernen Sie nach ein paar Minuten Trocknen die überschüssige Versiegelung auf der Oberfläche mit einem feuchten Schwamm. Trocknen lassen Da bist du!