Wer ist verantwortlich für die Wartung der Klempnerarbeiten in einem Mietobjekt?

Wer ist verantwortlich für die Wartung der Klempnerarbeiten in einem Mietobjekt?

Frage:

<>

Antwort: Die routinemäßige Reparatur und Wartung liegt in der Verantwortung des Mieters.

Im Rahmen der Vermietung obliegt die routinemäßige Reparatur und Wartung dem Mieter der Unterkunft. Was sind routinemäßige Reparaturen und Wartungen von Hausinstallationen? Wasserleitungen können zu Verstopfungen und damit zu geringfügigen Reparaturen führen, z. B. zum Ersetzen von Dichtungen oder zum Ersetzen von Manschetten. Die Reparatur von durch Einfrieren beschädigten Rohren, bei Fahrlässigkeit des Mieters oder nach Verwendung von ätzenden Produkten liegt in der Verantwortung des Mieters. Die regelmäßige Wartung und der Austausch von Kleinarmaturen liegen in der Verantwortung des Mieters. Für die Wartung der Gasleitung, des Siphons, der Belüftungsöffnung und den regelmäßigen Austausch der flexiblen Verbindungsleitungen ist der Mieter verantwortlich. Bei Spülen und Sanitäranlagen obliegt die Reinigung von Kalkablagerungen oder der Austausch von Duschschläuchen dem Mieter.