Die Tao-Teekanne von Philips zwischen Tradition und Moderne

Die Tao-Teekanne von Philips zwischen Tradition und Moderne



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heute wird das Konzept des Wasserkochers "Was Wasser kocht und das wars" weit übertroffen. Genauso wie die Kaffeemaschine, die das Konzept "Ich lasse Wasser durch den Filter und das war's" endgültig aufgegeben hat, um den Weg der großen Jahrgänge, des Drucksystems und des großzügigen Schaums zu beschreiten, Der Wasserkocher musste auch eine neue Ära einleiten, indem er "intelligent" wurde. Außerdem sprechen wir in diesem Stadium nicht mehr von einem Wasserkocher, sondern von einer elektrischen Teekanne, da der Tee direkt im Gerät gebrüht wird. Wie der QD868A von Riviera & Bar ist er daher nur für diesen Einsatz vorgesehen. Und da wir kein heißes Wasser erfunden haben, müssen wir neue Funktionen hinzufügen. Die elektrische Teekanne Philips Tao ist eine Mischung aus Tradition und Moderne: Tradition erinnert mit ihren Linien an japanische Gusseisenteekannen und Modernität, da Sie die Temperatur und die Brühzeit einstellen können. Sie können jetzt Ihren Timer überspringen, da das Tao für Sie zählt. Es ist programmierbar nach 4 Teesorten: Schwarztee, Grüner Tee, Kräutertee und Roter Tee. Sie wählt daher die Temperatur und die Brühzeit, die zu dem von Ihnen gewählten Tee passen.
Sie können das Tao auch manuell verwenden, indem Sie die Temperatur (zwischen 60 und 100 ° C, 5 bis 5) und die Infusionszeit (zwischen 1 und 10 Minuten) selbst bestimmen. Die Steuerung der Brühzeit war besonders sorgfältig, da dies durch einen leuchtenden Ring angezeigt wird, der den Wasserkocher nach und nach umgibt.
Aus technischen Gründen hat diese Teekanne ein Fassungsvermögen von 0,7 l und eine Leistung von 1650 w. Es hat eine doppelte Wand für bessere Wärme und einen großen Teefilter, um alle Aromen zu enthüllen. Sie können auch Teebeutel anstelle von losem Tee verwenden, aber selbst ich, der Tee nicht mag, weiß, dass es Sakrileg ist.
Diese sogenannte intelligente Teekanne, die in Deutschland bereits seit mehr als einem Jahr vermarktet wird, scheint vor allem ein weibliches Publikum mit ihrem perlmuttartigen Aussehen und ihren hellen Piktogrammen anzusprechen. Ein bisschen Finesse in einer Welt der Rohlinge. Philips, Tao Teekanne, HD7311, 200 €