5 Garten-Apps, die Ihnen das Leben erleichtern

5 Garten-Apps, die Ihnen das Leben erleichtern

Heutzutage haben wir alle ein Smartphone oder ein Tablet. Warum also nicht diese verbundenen Werkzeuge für die Gartenarbeit verwenden? Das bieten wir Ihnen heute an. Die Redaktion hat 5 Anwendungen für Sie ausgewählt, mit denen Sie problemlos im Garten arbeiten können. Wann ist die beste Zeit zum Säen? Wie pflegen Sie Ihre Plantagen? Wann ernten? Du wirst alles wissen!

Kalender der Gartenarbeiten

Der Gartenarbeitskalender ist eine unterhaltsame und praktische Anwendung. Sie finden jeden Tag heraus, was Sie in Ihrem Garten tun können: die zu pflanzenden Pflanzen, die zu erntenden Pflanzen usw. Sie haben auch Zugang zu Zitaten und Gartentechniken. Der größte Teil der Anwendung ist das Lexikon, das viele nützliche Informationen enthält. Der Gartenarbeitskalender ist ein einfacher Kalender, der sehr einfach zu bedienen ist und den Sie jeden Tag aufs Neue lesen werden.

Im Garten

Die vollständigste Anwendung im Garten. Es hilft Ihnen bei fast allem: Pflegen Sie ein Gemüsebeet oder einen Obstgarten, kümmern Sie sich um Blumen, Bäume und Sträucher oder dekorieren Sie sogar Ihre Terrasse. Sie lernen auch, wie Sie ein Gemüsebeet auf Ihrem Balkon haben oder wie Sie einen Bienenstock pflegen. Die Au Jardin-Anwendung bietet auch eine Agenda mit einem Alarmsystem, das Sie über die Aufgaben informiert, die jede Woche in Ihrem Garten ausgeführt werden müssen.

Gartenführer

Die Garden Guide-Anwendung wird von Hachette angeboten. Damit ist es möglich, alle Ihre Plantagen zu pflegen: Blumen, Pflanzen, Bäume, Gemüsebeete usw. Sie wissen, wann Sie sie pflanzen, wie Sie sie pflegen, wann Sie sie beschneiden oder wie Sie sie ernten müssen. Die Garden Guide App bietet mehr als 600 praktische Blätter und ein sehr umfangreiches Glossar. Zur Erleichterung der Navigation ist eine kleine Suchmaschine integriert. Dank des Gartenführers finden Sie schließlich ganz einfach alle Kindergärten in Ihrer Nähe.

Mein Gemüsebeet

Die App Mein Gemüsegarten ist unser Favorit. Dank ihm können Sie Obst, Gemüse und sogar Ihre aromatischen Pflanzen anbauen und pflegen. Für jedes Ihrer Produkte erhalten Sie ein praktisches Merkblatt, das Ihnen eine Vielzahl von Ratschlägen gibt. Wenn Sie noch keinen Gemüsegarten haben, können Sie einen mit den "Schritt für Schritt" -Tipps erstellen. Wenn Sie bereits ein Gemüsebeet haben, können Sie die Anwendung anpassen, um die Entwicklung Ihrer Pflanzen zu verfolgen.

Bio-Gemüsegarten

Heute zieht uns Bio an. Wir wollen gesund essen und gleichzeitig umweltbewusst handeln. Dank der Gemüsegarten-App wissen Sie, wie Sie Ihr Obst und Gemüse auf gesündeste Weise pflegen. Für jedes Produkt liegt ein vollständiges Blatt bei, das Ihnen sagt, wann Sie pflanzen müssen, wie Sie es pflegen müssen und wann Sie sich um die Ernte kümmern müssen. Die Gemüsegarten-App hilft Ihnen auch dabei, die Krankheiten, die Ihre Plantagen betreffen können, auf natürliche Weise zu bekämpfen.

Video: Diese 11 Tricks werden dein Leben unendlich besser machen!