Blumengeschichten mit Luc Gaignard

Blumengeschichten mit Luc Gaignard


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Luc Gaignard ist eine Referenz in der Blumenwelt und ein Florist in den Genen und im Herzen! Er badet seit seiner Geburt in Blumen und bietet gewagte Kompositionen, hat aber auch ein originelles Konzept entwickelt: "ô coloured", eine neue Art, Blumensträuße in farbigem Wasser darzustellen. Meeting.

Erzählen Sie uns von Ihrem Hintergrund.

Sohn des Angevin Gartenbauers, ich war schon immer in der Welt der Pflanzen versunken. Mit 17 Jahren habe ich mich mit einem Berufsabschluss bei Moulié in Paris der klassischen Floristenausbildung zugewandt. Dann habe ich mit den großen Pariser Floristen zusammengearbeitet, um meine Ausbildung abzuschließen und verschiedene Stile und Techniken zu entdecken. 1998, im Alter von 22 Jahren, eröffnete ich meine Werkstatt, in der ich Blumensträuße für Blumenliebhaber anfertigte, die ich zu verführen begann. 1990 eröffnete ich mein erstes Geschäft in der Rue du Bouloi 13 (Paris 1 °). Dort beginne ich meinen zeitgenössischen / urbanen Stil durchzusetzen, indem ich Pflanzen in Pariser Wohnungen bringe. Mein Credo: das konventionelle Bouquet durch das Kreieren von "Colourful ô" zu überdenken und vor allem die Topfpflanze durch die Bearbeitung des Behälters und den Inhalt durch die Vorstellung der Poly-Box zu überdenken.

Wie arbeitest du an deinen Kompositionen?

Ich bevorzuge immer die Möglichkeit, neue Pflanzen und oft die andere Seite ihrer Anatomie zu entdecken. Zusammenfassend interessiert mich die Blume von Kopf bis Fuß. Laub, Struktur, Stängelmorphologie, Krümmung ... Natürlich haben alle Sternblumen ihren Platz (Rosen, Pfingstrosen, Lilien, Hyazinthen je nach Jahreszeit). Und Frische und Robustheit sind immer in Ordnung. Im Allgemeinen entscheide ich mich für visuelle Einfachheit. Sie kennen das kleine schwarze Kleid, das überall zu finden ist, aber mit den Accessoires, die den Unterschied ausmachen, ist es schick. Außerdem besteht ein großer Teil meiner Arbeit darin, Kompositionen für Produkteinführungen oder internationale Veranstaltungen zu erstellen. Diese Auftragsarbeit ist eine Tür, die mich jedes Mal für neue Inspirationen öffnet.

Was ist der ideale Strauß?

Die wir bemerken. Die Blume ist ein Schädel. Sie existiert, um bewundert zu werden, sie ist ein Star. Ich hasse Sträuße, die unbemerkt bleiben. Ein Strauß muss vorhanden sein, er muss eine Rolle in einem Interieur spielen. Es bringt Farbe, Frische und Düfte. Ein guter Strauß zu Hause ist ein Strauß, der lebt, seine Farbe ändert, verblasst und dabei bis zum letzten Tag schön bleibt.

Gibt es einen Trend bei Blumen?

Ja. Blumen entstehen kontinuierlich und kommen regelmäßig auf den Markt. Letztere können Floristen ansprechen oder nicht. Ich würde sagen, dass die weißen Blumen das Wesentliche sind, sie sind die Versicherung "ohne Verschulden". Exotische Blumen sind Teil einer Welt, die von Floristen noch wenig genutzt wird, und ich nutze sie gerne für ihr gutes Benehmen und ihre Farben. Ich behandle das Laub auch gerne wie eine Blume. Einige haben sehr ergänzende grafische Elemente. Für diesen Ungeliebten ist es immer schön, eine Nelke noch einmal zu besuchen und dabei eine neue Sorte zu entdecken.

Was sind die richtigen Assoziationen und welche sind zu vermeiden?

Die einfachsten Assoziationen. Ein bis zwei Sorten, genau das ist die Versicherung des kleinen schwarzen Kleides. Auch das Arbeiten mit einem Farbverlauf ist oft eine sichere Wahl. Vermeiden Sie es, Blumen verschiedener Outfits zu mischen, da die Entwicklung des Straußes nicht glücklich sein wird. Einige Blüten wie Knollen wachsen im Wasser weiter und es ist wichtig, dies zu berücksichtigen. Aber ich bin sehr offen für das Mischen von exotischen Blumen mit Gartenblumen. Auf der anderen Seite ist die Übung schwieriger!

Haben Sie einen Tipp, damit die Blumen halten?

Die Auswahl möglichst frischer Blumen ist der beste Weg, um einen Blumenstrauß für lange Zeit aufzubewahren. Das Wechseln des Wassers und das Zurückschneiden der Stiele sind ebenfalls Faktoren, die dazu beitragen, das Bouquet in einer Vase zu halten. Eine alternde Blume sieht in einer sauberen Vase mit klarem Wasser immer frischer aus. Ansonsten gibt es einige Tricks der Großmutter wie die Kupfermünze für Tulpen oder die Aspirintablette, aber ich bin nicht überzeugt ...

Können Sie uns einen Garten empfehlen, in dem Sie sehr schöne Blumen sehen können?

In Frankreich gibt es eine Vielzahl von Gärten, die Meisterwerke von Enthusiasten sind, und ich glaube, dass der Besuch eines Gartens eine Entdeckungsfreude ist, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Aber um Blumen zu sehen, ist ein Blumenmarkt ideal. Der Amsterdamer Blumenmarkt bietet zu jeder Jahreszeit eine große Auswahl. Finden Sie Luc Gaignard auf www.lucgaignard.com und unter den Adressen: - 13, Rue du Bouloi Paris 1er - 71, Place du Dr Félix Lobligeois Paris 17.