5 preiswerte Ideen für die Dekoration von Kinderwänden

5 preiswerte Ideen für die Dekoration von Kinderwänden

Die Dekoration der Wände des Kinderzimmers muss vor allem Spaß machen, um ihnen zu gefallen. Und damit es gelingt, bieten wir Ihnen zwei Missionen: Binden Sie Ihr Kind ein und folgen Sie unseren 5 Ideen zu günstigen Preisen!

Idee 1: Hübsche Bilder rahmen

Wählen Sie mit Ihrem Kind einige hübsche Bilder aus, die Sie in Zeitschriften für die Kleinen finden. Schneiden Sie sie sorgfältig aus und rahmen Sie sie ein, um sie an der Wand zu installieren.

Idee 2: Verwenden Sie bunte Regale

Um die Wände des Kinderzimmers mit Energie zu versorgen, können Sie mit bunten Regalen spielen. Verwenden Sie unsichtbare Befestigungsmodelle und lehnen Sie diese Regale in drei verschiedenen Farben ab.

Idee 3: Markieren Sie die Spielzeuge

Sie wissen nicht, wie Sie die Regale verzieren sollen? Verwenden Sie das Lieblingsspielzeug Ihres Kindes, das Sie mit ihm auswählen können, damit er begeistert sein neues Dekor annimmt. Zögern Sie nicht, zerbrechliche Spielzeuge zu platzieren, damit Ihr Kind sie trotzdem genießen kann.

Idee 4: Verwenden Sie Farbe

Ohne eine ganze Wand zu streichen, können Sie einfach auf einen Farbtupfer im Fensterrahmen setzen oder einen Fries am unteren Rand der Wand anbringen. Denken Sie daran, Farben zu wählen, die mit dem restlichen Zubehör harmonieren. Sie werden den ganzen Raum aufpeppen.

Idee 5: Mit einer Girlande spielen

Schließlich, warum nicht eine Girlande von Wimpeln, die Sie in einer Ecke des Raumes platzieren, um die gesamte Oberfläche der Wand zu bedecken? Sie können diese Girlande sogar mit Ihrem Kind gestalten. Alles was Sie brauchen ist eine Schnur und farbige Papiere.